Norwegen

Oper Oslo
Die Osloer Oper ist eine der neuen Attraktionen von Norwegen - Ihr baupreis lag bei über 350 mio Euro

Wer bei Urlaub in Norwegen direkt an endlose Schneelandschaften, Wintersport und eiskalte Temperaturen denkt, liegt natürlich nicht falsch, denn Norwegen ist ein bestens geeignetes Ziel für einen Urlaub im Winter. Aber auch für den Sommerurlaub hat Norwegen eine Menge zu bieten, denn auch zu dieser Zeit ist die skandinavische Heimat der Fjorde, Berge und Gletscher eine Reise wert.

Das Reiseland Norwegen ist nicht nur als Ziel für einen längeren Urlaub attraktiv: Durch die im Zeichen der Globalisierung günstiger und häufiger gewordenen Flugverbindungen nach Norwegen ist auch ein Kurzurlaub für deutsche Urlauber interessant. Wie zum Beispiel eine Städtereise nach Oslo: Die Hauptstadt Norwegens zählt zu den interessantesten und historisch bedeutendsten Städten in ganz Skandinavien. Die Hotels in Oslo empfangen Jahr für Jahr Scharen von Touristen, die die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die mittelalterliche Altstadt mit ihren historischen Grundmauern sowie das „Schloss und Festung Akershus, oder auch „Akershus slott og festning“, wie das Wahrzeichen auf Norwegisch genannt wird. Skisprung-Fans machen sich auf zur legendären Sprungschanze Holmenkollen, die unweit von Oslo zu finden ist.

Wer im Urlaub in Norwegen aber dem Trubel der Stadt entfliehen möchte, findet dazu in Norwegen geradezu ideale Bedingungen vor: Inmitten der urwüchsigen Wildnis in den menschenleeren Weiten des Hinterlandes kann man in einem idyllischen Ferienhaus einen Urlaub inmitten der beeindruckenden Natur Norwegens verbringen. Wer einmal die Mitternachtssonne in der unberührten Fauna Norwegens erlebt hat, wird mit Sicherheit erneut einen Urlaub in Norwegen in der Zukunft in Angriff nehmen. Während des längsten Tag des Jahres am 23. Juni, den die Norweger „St. Hans Abend" nennen, wird im ganzen Land gefeiert, und es finden eine große Zahl an Events wie zum Beispiel Konzerten, Volksfesten und Schauspielen statt.

Das Fjordland von Norwegen an der norwegischen Westküste mit den namensgebenden Fjorden, steilen Bergen und interessanten Städten und Orten wie zum Beispiel Stavanger, das „Tor zum Fjordland“ und die fast 1.000 Jahre alte Stadt Bergen ist ein immer beliebter werdendes Reiseziel für einen Urlaub in Norwegen. Die Region Süd-Norwegen ist besonders in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel für den Urlaub: Die „Blumenstadt“ Kristiansand , die felsigen Küsten sowie die vielen kleinen Küstenorte mit ihren charakteristischen weißen Holzhäusern und der Bergwelt im Hinterland locken jedes Jahr viele Touristen in diese Region von Norwegen in den Urlaub.

Foto: Markus Lenk

Objekte in Norwegen Objekte in Norwegen

4310 Objekte in Norwegen
Ab 896.25 NOK per Nacht

Angelurlaub Norwegen

Die wunderbare Natur von Norwegen lädt zumAktivurlaub ein.Die vielen Fjorde und Seen des skandinavischen Landes bieten sich vor allem für einen Angelurlaub in Norwegen an. Viele der Ferienhäuser haben direkten zugang zum Wasser und manche direkt ein Boot für den Angler zur Verfügung.

Folgen auf Facebook oder Google+